Stellenangebote

Unsere Stellenangebote für die Standorte Erkelenz und Heinsberg:

Zur Verstärkung des Teams in Heinsberg suchen wir per sofort eine sozialpädagogische Fachkraft in Voll- oder Teilzeit!

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Fachhochschul-/Hochschulstudium der Sozialpädagogik/-arbeit (Diplom) bzw. Bachelor oder Master für Soziale Arbeit oder
    oder Pädagogen (m/w – Diplom, Bachelor, Master od. Magister Artium) mit Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe
    oder staatlich anerkannte Erzieher (m/w) mit einschlägiger Zusatzqualifikation und mind. 3jährige berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten 5 Jahre.
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office 2007 / 2010 (mind. Outlook, Word, Excel)
  • PKW-Führerschein und PKW erforderlich
  • Erweitertes Führungszeugnis nach § 30 BZRG (nicht älter als 6 Monate)

Zu den Kernaufgaben können folgende Tätigkeiten gehören:

  • sozialpädagogische Begleitung zur Stabilisierung eines Beschäftigungsverhältnisses mit Ziel der nachhaltigen Herstellung der Grundstabilität der Teilnehmer bei auftretenden Problemlagen,
  • sowie die Stabilisierung der bestehenden Beschäftigungsverhältnisse, um eine dauerhafte Integration zu erreichen.
  • Die sozialpädagogische Begleitung fördert die beruflichen sowie sozialen Handlungskompetenzen und unterstützt die Entwicklung des Teilnehmers in Bezug auf die Anforderung von Alltags und der Arbeitswelt
  • Coaching der Teilnehmer im Berufsorientierungs- und Qualifizierungsprozess
  • Akquise von betrieblichen Erprobungs- und Qualifizierungsplätzen
  • Außenkontakte mit Betrieben, Ämtern und sozialen Einrichtungen
  • Dokumentation der Betreuungs- und Beratungsaktivitäten
  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten

http://www.berufsorientierung-nrw.de/cms/front_content.php?idart=64

Bewerbung bitte ausschließlich schriftlich, bevorzugt per Mail an Manuela Meuser – m.meuser(at)tbz-meuser.de

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.09.2017 freie Mitarbeiter/innen für die Durchführung der Potenzialanalysen im Rahmen des NRW Programms KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss).

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Psychologie oder Soziale Arbeit
  • abgeschlossene Ausbildung mit Weiterbildung zum/r Berufspädagoge/in oder Aus- und Weiterbildungspädagoge/in
  • abgeschlossene Berufsausbildung mit mind. 1jähriger Berufserfahrung und Ausbildereignung nach AEVO
  • Sicheres Auftreten, Zuverlässigkeit, Teamorientierung
  • zeitliche Flexibilität (n. vorheriger Absprache)
  • strukturierter und organisierter Arbeitsstil
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der Gesprächsführung
  • Erweitertes Führungszeugnis nach § 30 BZRG (nicht älter als 6 Monate)
  • Spaß im Umgang mit 8. Klässlern jeder Schulform
  • Teilnahme an einer verpflichtenden Schulung auf die eingesetzten Testverfahren

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen, dynamischen und interdisziplinär arbeitenden Team
  • die Vertiefung diagnostischer Kenntnisse
  • eine faire Bezahlung
  • die Möglichkeit der Fahrgemeinschaft ab Erkelenz oder Köln

http://www.keinabschlussohneanschluss.nrw.de/

Bewerbung bitte ausschließlich schriftlich, bevorzugt per Mail an Manuela Meuser – m.meuser(at)tbz-meuser.de