LAV – Langzeitarbeitslosigkeit vermeiden

Die Maßnahme LAV dient zur Aktivierung und beruflicher Eingliederung um Langzeitarbeitslosigkeit zu vermeiden (LAV).

Start: 07.12.2015

Einstieg: Zuweisung durch die Agentur für Arbeit, laufender Einstieg möglich

Maßnahmeort:  Ostpromenade 89, 52525 Heinsberg

Zielgruppe sind erwerbslose Frauen und Männer ab 25 Jahre.

Maßnahmedauer: 6-8 Wochen

Praxis im Überblick:

Es werden Ihnen Alternativen und individual-spezifische Ansätze sowie realistische berufliche und soziale Perspektiven geboten. Dabei stellen wir Ihre Kompetenzen und Fähigkeiten in den Mittelpunkt und verfolgen ressourcen-orientierte und personenzentrierte Ansätze. Dies bedeutet mehr als nur Vermittlung in den Arbeitsmarkt.

Folgende Module sind u. a. Bestandteil der 6-8wöchigen Teilnahmedauer:

  • Profilanalyse
  • Grundlagen EDV
  • Bewerbungscoaching
  • Jobbörse der BA
  • Arbeitsmarkt
  • Kommunikation
  • betriebliches Training

Flyer LAV

Für Fragen stehen wir Ihnen über unser Kontaktformular oder per Mail unter lav@tbz-meuser.de zur Verfügung. 

 

 

 

Tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.